CKL | Prodware

CKL-Lösungen für Microsoft Dynamics 365 Business Central / Dynamics NAV

CKL Software-Lösungen verbinden aktuelles Finanzbuchhaltungswissen mit Detailkenntnissen über den Wertefluss in Microsoft Dynamics 365 Business Central / Dynamics NAV.

Wir bei Prodware möchten Ihnen die tägliche Arbeit so einfach wie möglich machen. Zusammen mit unserem Partner CKL Software GmbH bieten wir Ihnen deshalb mit CKL Bewertung, CKL Kostenrechnung, CKL Costing Method, CKL Lagerwert und CKL Lagerregulierung einige spannende Add-Ons für Ihre Microsoft Dynamics 365 Business Central / Dynamics NAV Lösung an, die Ihren Anforderungen an Controlling und Finanzbuchhaltung gerecht werden.

CKL BEWERTUNG

Mit CKL Bewertung können Sie Ihr Umlaufvermögen gemäß der gesetzlichen Bewertungsvorschriften korrekt und zuverlässig aufbereiten und bewerten. Bereiten Sie Ihre Daten einfach und komfortabel auf und garantieren Sie dabei eine detaillierte Herleitung Ihrer Bewertungskriterien, um diese gegenüber den relevanten Prüfungsorganen nachweisen zu können. CKL Bewertung lässt sich nahtlos in den Anwendungsbereich Finanzmanagement Ihres Microsoft Dynamics 365 Business Central / NAV Systems integrieren.

Exakt

Korrekte Bewertung der Vermögensgegenstände zum Bilanzstichtag.

Einfach

Bereiten Sie Ihre Daten direkt in Microsoft Dynamics 365 Business Central / NAV auf und vermeiden Sie so komplizierte Excel Tabellen.

Umfassend

Nutzen Sie die umfangreichen Funktionen des Moduls Bewertung von CKL und bilden Sie ab sofort die Abhängigkeiten und Regeln des „strengen Niederstwertprinzips“ direkt in Ihrem System ab.

Details über das Modul „Bewertung“

Die Bewertung Ihres Lagers mit CKL Bewertung erfolgt unter strenger Einhaltung des Niederstwertprinzips. Die Abwertungsregeln sind hierbei nach folgenden Kriterien definiert:

Bewertung nach Altersstruktur

Bewertung nach Artikelreichweite

Bewertung nach Abgangsverfahren

Bewertung nach Chargenverfallsdatum

Bewertung nach Lagerorten

Bewertung nach Niederstwert

Bewertung nach Niederstwert Fremdwährungen

Manuelle Einzelwertberichtigung

Das Modul „Bewertung“ setzt komplett auf die Artikelbewegungen in Microsoft Dynamics 365 Business Central / NAV auf. Jede Bewegung wird je nach zugeordneter Bewertungsregel interpretiert und für die Buchung vorgeschlagen. Dabei wird stets der niedrigste Wert aus allen gültigen Bewertungsregeln als gültig markiert. Über eine Einzelwertberichtigung kann der Anwender den Wert manuell ändern bzw. anpassen.

CKL Kostenrechnung

Mit der CKL Kostenrechnung für Microsoft Dynamics 365 Business Central / Dynamics NAV steht Ihnen ein modernes Controlling-Werkzeug zur Unterstützung Ihrer Kostenanalysen und betrieblichen Auswertungen zur Verfügung.
Die Kosten- und Leistungsrechnung von stellt Ihnen Werkzeuge bereit, mit denen die in der Praxis geforderten Möglichkeiten wie innerbetriebliche Leistungsverrechnung, Umlagen nach allen Verfahren, kalkulatorische Dauerbuchungen sowie das Arbeiten mit Plankosten sowie die Auswertung der Daten mithilfe von selbst erstellten Analyseansichten abgebildet werden.

Vorteile CKL Kosten- und Leistungsrechnung:

Multidimensional auswertbar (bis zu 8 Dimensionen)

Integrierte Leistungsverrechnung / -Ermittlung

Auswertung und Umbuchung von Leistungsträgern

Automatisierung von Plan- und IST-Verrechnungssätzen

Beliebige und erweiterte Umlageverfahren

title

Vielfältige Analysemöglichkeiten mit Weiterverarbeitung in Excel

Multilingual (Deutsch, Englisch)

CKL Costing Method

Das CKL Costing Method Modul ermöglicht Kunden die Lagerabgangsmethoden ihrer Artikel nachträglich umzustellen, während die Vollständigkeit der Kosteninformationen in den Artikelposten und historische Artikelinformationen erhalten bleiben. Costing Method von CKL ist direkt in Microsoft Dynamics entwickelt worden um Kunden die Möglichkeit zu geben, auf flexible und einfache Weise die Lagerabgangsmethoden ihrer Artikel nach der ersten Einrichtung festzulegen.

Vorteile CKL Costing Method

Änderung der Lagerabgangsmethode bei Beibehaltung der Kosteninformationen

Transparenz durch die Lagerabgangsmethode Posten

Änderungen werden über den Vorschlag vorgenommen

Funktion füllt den Vorschlag automatisch, manuelle Füllung ebenfalls möglich

Bestimmung neuer fester Einstandspreise wird ermöglicht

Schnelle, umfassende Veränderung der Lagerabgangsmethoden durch Stapelverarbeitung

CKL Lagerwert

CKL Lagerwert ermöglicht die Abstimmung und Analyse von Lagerwerten mit der Finanzbuchhaltung. Das Modul unterstützt Sie bei der effizienten und schnellen Analyse von Lagerwerten und ihrer Verbindung zum Hauptbuch in der Finanzbuchhaltung. So löst CKL Lagerwert das Problem der langwierigen, meist schwierigen Analysen und Abstimmungen zwischen Hauptbuch und Nebenbuch des Umlaufvermögens.

Vorteile CKL Lagerwert

Abgleich zwischen Haupt- und Nebenbuch mit einem Klick

Komplette Transparenz und Analyse / Aufzeigen von Fehlern, z.B. Konto passt nicht zur Buchungsgruppe

Vielfältige Filter- und Analysemöglichkeiten durch Filterdefinitionen

Abgleich des WIP-Kontos (Work in Progress)

FA-Analyse (Fertigungsauftrag) mit Sachkontenabgleich

Nachweis der Interimskonten

Abbildung des Gesamtkostenverfahrens bei Produktionsprozessen inkl. Bestandsveränderung des WIP-Kontos

Trennung der Bestände und Bestandsveränderungen auf Basis von Herkunftscode und Ursachencode

Analyse komplett in Excel

Lagerwert lässt sich nahtlos in den Anwendungsbereich Finanzmanagement Ihres Microsoft Dynamics 365 Business Central / Dynamics NAV-Systems integrieren

CKL Lagerregulierung

CKL Lagerregulierung unterstützt Sie bei der Bewältigung und Problemlösung einer nicht stimmigen Lagerwerthistorie in Ihrer Microsoft Dynamics 365 Business Central / Dynamics NAV Anwendung. Dabei kann auch weiterhin nach der Korrektur auf alle historischen Bewegungen zugegriffen werden, um etwaige Bewegungen oder Buchungen nachvollziehen zu können. Jegliche Mengenfelder sind auswertbar. Die gebuchten Lagerwerte werden in Archivfelder abgelegt und können bei Bedarf auch ausgewertet werden.

Vorteile CKL Lagerregulierung

Vollständige Zurücksetzung der Lagerwerte für eine beliebige Anzahl von Artikeln

Neu-Initialisierung des Einstandspreises und der Bewertungsbasis

Vollständiger Erhalt der Bewegungen mit allen Mengen Informationen

Definierter Startpunkt mit einem definierten Anfangswert

Komplett integrierte Stornierung des Umlaufvermögens im Hauptbuch

Warum Sie sich für Prodware entscheiden sollten

Seit über 30 Jahren entwickeln und implementieren wir Branchenlösungen auf Basis von Microsoft-Technologie. Wir nutzen innovative Technologien und entwickeln spezifische Lösungen, die auf die geschäftlichen Herausforderungen Ihrer Branche zugeschnitten sind und Ihrem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Mit einer unternehmensspezifischen Vision, konkreten Zielen und einer digitalen Roadmap unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg zur digitalen Transformation. Als Microsoft Gold-Partner sind wir einer der führenden Anbieter von Microsoft-Lösungen in Europa und Mitglied des Inner Circle von Microsoft.

UNSER ANSATZ

Sie haben ein Projekt? Sprechen Sie uns an!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
* Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen:

* Pflichtfeld: