Augmented Reality

Augmented Reality ist die Überlagerung von Realität und bestimmten Elementen (Töne, Bilder, 2D, 3D, Videos etc.), zum Beispiel mit Smartphones, Tablets oder Datenbrillen.

Augmented Reality und ihre Vorteile

  • Augmented Reality wird in vielen Bereichen (Videospiele, Kino, audiovisuelle Produktion) bereits angewendet und gewinnt immer mehr an Beliebtheit.
  • Sie kann die Fehlerquote senken, da die Abläufe präzise ausgeführt und lokalisiert werden.
  • Sie optimiert Bearbeitungszeiten und vereinfacht die Abläufe.
  • Sie garantiert den korrekten Einsatz von Materialien.
  • Die Bearbeitung von Aufgaben wird um die zusätzliche Datenebenen ergänzt und hilft bei einer besseren Entscheidungsfindung.

Augmented Reality und ihre Varianten

Augmented Reality

Augmented Reality nutzt Technologien zur Überlagerung von Informationen – Töne, Bilder und Text – über die Welt, die wir sehen, mithilfe von Smartphones, Tablets oder anderen Geräten. In Einzelhandelsszenarien sehen wir, wie sich das Kundenerlebnis durch die Möglichkeit verändert, Produkte vor dem Kauf, eingebunden in die Realität, zu testen; dies verschafft den Einzelhändlern einen USP und reduziert kostspielige Rücksendungen.

Virtual Reality

VR zeigt Objekte in 3D an, die aus jedem Winkel betrachtet, vergrößert und gedreht werden können. Ein revolutionärer Schritt im Kaufverhalten, bei dem die Verbraucher etwas vor dem Kauf visualisieren und sogar anprobieren können. Virtual Reality bietet durch den Einsatz von VR-Headsets eine vollständige Immersionserfahrung, die die physische Welt ausblendet.

Mixed Reality

MR kombiniert Elemente von AR und VR, wobei reale und digitale Objekte interagieren. Im geschäftlichen Einsatz sehen wir Mixed Reality zum Beispiel in den Bereichen Ingenieurswesen und F&E für die Fertigung. Dort macht Mixed Reality die Arbeit produktiver, präziser und kostengünstiger (z.B. mithilfe der Microsoft Hololens).

Augmented Reality und Prodware

Prodware macht sich diese Variationen der “Realitäten” in den Lösungen, mit denen wir unsere Kunden unterstützen, zu eigen.

Die Microsoft Hololens ist ein wichtiger Teil unseres Connected Field Service Toolkits. Anhand unserer auf Microsoft Hololens entwickelten Augmented-Reality-Lösung stattete Siemens, das größte europäische Industrieunternehmen mit starker internationaler Präsenz, seine Servicemitarbeiter mit Hololens-Brillen aus. Sie ermöglichen eine Echtzeitdiagnose mit einer 3D-Darstellung der zu reparierenden oder zu analysierenden Teile sowie Anweisungen und technische Erläuterungen. Die Techniker können dann eigenständig und „hands-free“ alle Aufgaben mit einer Checkliste abarbeiten, während ihnen dank der Datenbrille alle benötigten Informationen zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus bietet uns unsere Partnerschaft mit Hexa die Möglichkeit Einzelhändlern und Distributoren ein einzigartig Lösung zu bieten. Mit der Augmented Reality Lösung von Hexa können sie ihre Produkte als 3D-Modelle präsentieren und so ihre digitale Shop-Front modernisieren. Die innovative Plattform von Hexa wandelt vorhandene Fotos und Metadaten automatisch in akkurate AV/VR/3D-Web-kompatible Inhalte um, um den Kunden ein beeindruckendes Erlebnis zu bieten.

Entdecken Sie Hexa

Erfolgreiche Projekte

Prodware implementiert Dynamics 365 for Field Service mit HoloLens bei Siemens

Sie haben ein Projekt? Sprechen Sie uns an!

* Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen:

* Pflichtfeld: