Ihre ERP Lösung für die Schifffahrtsbranche

Prodware Maritime für Schifffahrtsunternehmen und Reedereien

Leistungsstarke ERP-Lösung für die Schifffahrtsbranche.

Bereits seit 1992 beschäftigt sich die Prodware Deutschland AG intensiv mit den spezifischen Anforderungen der Schifffahrtsbranche und vereint mit Prodware Maritime die umfangreichen und flexibel nutzbaren betriebswirtschaftlichen Standardfunktionen der Softwareplattform Microsoft Dynamics NAV mit branchenspezifischen Erweiterungen.

Auf Basis der zertifizierten ERP-Lösung Prodware Maritime Finance werden ergänzend zum Standard von Microsoft Dynamics NAV umfangreiche Funktionen zur Abbildung der kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Prozesse von Schifffahrtsunternehmen zur Verfügung gestellt.

VORTEILE – PRODWARE MARITIME

Eine umfassende Lösung

Prodware Maritime deckt die Kernfunktionen des Reedereigeschäftes ab – vom schiffsbezogenen post fixture der Charterleistungen, bis hin zur Unterstützung der Supply-Chain und nachgelagertem schnellem Invoice-Handling mit real-time Budgetübersicht.

Transparent und übersichtlich

Prodware Maritime liefert Ihnen übersichtlich Ihre betriebswirtschaftlichen Kennzahlen, damit Sie aktuell über die wichtigsten Entwicklungen im Unternehmen informiert werden und Ihre Reederei optimal führen und steuern können.

Vollständig Integriert

Sie erhalten eine leistungsfähige, flexible und einfach zu nutzende Lösung, die sich perfekt in Ihre bestehende Microsoft-basierte IT-Landschaft integriert.

FUNKTIONEN – PRODWARE MARITIME

Prodware Payment Collection planification paiement de dettes

Prodware Maritime Finance

Eine leistungsstarke ERP Branchenlösung für Schifffahrtsunternehmen und Reedereien. Mit speziellen Funktionen wie einer erweiterten Währungsbuchhaltung, Debitoren- und Kreditorenverrechnung, umfangreichen Weiterbelastungsszenarien, Konzernverrechnung, Rechnungseingangsbuch, Abschlussszenarien in alternativen Kontenplänen und alternativer Währung, verschiedenen Schnittstellen zu operativen Systemen sowie umfassenden Analyse- und Reportingmöglichkeiten wird der Wertefluss im Unternehmen transparent und eine solide Basis für die steigenden Anforderungen des Finanzmanagements und Controllings geschaffen.

Sage FRP 1000cloud Accroissement de la productivité

Maritime Payments

Integraler Bestandteil der Prodware Maritime Lösung sind die Maritime Payments – ein Paket wichtiger und sinnvoller Funktionen und Module für das Finanzmanagement: Formatunabhängiger und mandantenübergreifender Import von elektronischen Kontoauszügen, Kassenbuch. Erweiterter Rechnungsausgleich, Darstellung von Kippkonten, Korrekter Ausweis von debitorischen Kreditoren / kreditorischen Debitoren, Offene Posten auf Sachkontenebene, Stichtagsbezogene Betrachtung von detaillierten Sachposten, Zusätzliche Postenbemerkungen je Posten der Sachkonten, Debitoren und Kreditoren, Debitorische / kreditorische Verrechnung im Zahlungsverkehr, SEPA-Zahlungsverkehr / Auslandszahlungsverkehr inkl. Bundesbank-Meldung.

Sage FRP 1000cloud partage de l'information

Maritime Schnittstellenkonzepte

Die Integration bewährter Reederei-Anwendungen zur Unterstützung des Schiffsbetriebes (Planned Maintenance / Procurement) und Lösungen im Bereich Befrachtung ist wichtig. Hierfür stehen intelligente, herstellerübergreifende Schnittstellenkonzepte und darüber hinaus flexible unterschiedlichste state-of-the-art Datenaustauschformate (XML / Webservices etc.) für individuelle Integrationen zur Verfügung. Folgende Schnittstellen zu anderen Systemen wurden bisher umgesetzt: Purchase-/Planned Maintenance System (OrderStar, GL Shipmanager, Danaos, Softship, Blue Fleet / Avecs Titan, BASS, Sigma, Sertica), Vessel Operations Software Systeme (GL Shipmanager, Softmar, Veson Nautical, Softship) und Finance Daten wie z.B. Heuerabrechnungen (BPS, Omega).

HIGHLIGHTS – PRODWARE MARITIME

Verwaltung unterschiedlicher Unternehmensarten

Schiff, Schiffsmanagement, Eigner, Gruppe/Konzern.

Zentrales mandantenübergreifendes Stammdatenmanagement

Währungen, Debitor, Kreditor, Ressourcen, Dimensionen, Kontenschemen, unternehmensartspezifische Kontenpläne, Verteilungsfunktionen.

Rechnungseingangsbuch (optional mit Integration von digitalen Archivsystemen)

OCR-Rechnungserkennung, Zuordnung Mitarbeiter und Weiterleitung zur Prüfung inkl. Freigabegrenzen, Rechnungsprüfung und -kontierung, Kostenverteilung und Weiterbelastung der Eingangsrechnungen.

Erweiterte Währungsbuchhaltung

Berichtswährung in Haupt- und Nebenbuch, Fremdwährung auf Sachkonten sowie Stichtagsbewertung bei OP-Sachkonten, Darlehensverwaltung in Fremdwährung, zentrale Währungsverwaltung und -verteilung, automatische Währungsumrechnung bei mandantenübergreifenden Prozessen mit unterschiedlicher Mandantenwährung.

IFRS Buchhaltung

Zweiter Buchungskreis für Abschlüsse nach alternativen Rechnungslegungsvorschriften und in alternativen Währungen.

Zentrale Verwaltung von Buchungsperioden und Freigaben

Cockpit zur Mandanteneinrichtung und zentralen Verwaltung von Buchungszeiträumen.

Weiterbelastung, Verrechnung, Umlage

Weiterbelastung und Verteilung von Kostenbuchungen aus Bestellungen, Eingangsrechnungen, Kassenbüchern, Verkaufsrechnungen, Rechnungseingangsbuch, Umlage über Excel-Import.

Debitorische und kreditorische Verrechnung

Bereichsübergreifender Ausgleich zwischen Debitoren- und Kreditorenposten, gegenseitige Verrechnung im Zahlungsvorschlag.

Automatisierte Rückstellungen

Automatische Rückstellungsbildung in den Beschaffungsprozessen und bei jahresübergreifenden Leistungen wie Reisen, Bunker, etc.

Verwaltung und Abrechnung Time Charter

Erfassung Time Charter-Order, Bunker- und Commission-Abrechnung, Liquiditätsvorschau, periodische Rechnungslegung, Zahlungszuordnung auf Detailebene, Offhire-Verwaltung, Final Hire Statement.

Generisches Schnittstellenkonzept zur Anbindung operativer Systeme

Purchase-/Planned Maintenance, Vessel Operations Software, Finance (z.B. Heuerabrechungen).

Reporting

Integration Business Intelligence (Berichts- und Kennzahlensystem, auch AdHoc Reports via Excel).

Integration

Volle Integration von Microsoft-Office inkl. Outlook vereinfachen und beschleunigen das Dokumentenhandling sowie den digitalen Versand.

Cloud

Optionale und kostenoptimierte Betriebskonzepte für Datenhaltung in der Cloud reduzieren Aufwände für eigene IT Infrastruktur.

Warum Sie sich für Prodware entscheiden sollten

Seit über 30 Jahren entwickeln und implementieren wir Branchenlösungen auf Basis von Microsoft-Technologie. Wir nutzen innovative Technologien und entwickeln spezifische Lösungen, die auf die geschäftlichen Herausforderungen Ihrer Branche zugeschnitten sind und Ihrem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil verschaffen. Mit einer unternehmensspezifischen Vision, konkreten Zielen und einer digitalen Roadmap unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg zur digitalen Transformation. Als Microsoft Gold-Partner sind wir einer der führenden Anbieter von Microsoft-Lösungen in Europa und Mitglied des Inner Circle von Microsoft.

UNSER ANSATZ

Sie haben ein Projekt? Sprechen Sie uns an!

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
* Bitte wählen Sie eine der folgenden Optionen:

* Pflichtfeld:

Entdecken Sie unsere Lösungen